Andechs, der ‚bayerische Monte Cassino'


Datum:
03.08.2019

Uhrzeit:
08:30 Uhr

Für Tourenradler

Länge ca. 85 km  750 hm  teils Schotterwege

Start: 8:30 Uhr, Rathaus Geretsried

Über Gelting geht's dem Loisachkanal entlang nach Beuerberg. Von dort fahren wir gemütlich ein Stück auf dem Bahntrassenradweg bis uns unser Weg dann nach Faistenberg, durch den Nonnenwald an den Starnberger See führt. Hier begleitet uns das Blau des Sees über Seeshaupt, Bernried bis nach Tutzing. Dort verlassen wir den See und fahren an Kerschlach vorbei über Machtlng hoch nach Andechs. Hier gönnen wir uns eine ausgiebige Mittagspause und die nötige Zeit um den Wallfahrtsort mit den Sehenswürdigkeiten zu erkunden.Zurück geht's dann über Traubing nach Tutzing, wo wir mit dem Schiff nach Leoni übersetzten. Von dort gilt es noch die Anhöhe nach Münsing zu überwinden, ehe es dann nur noch talabwärts bis Geretsried zum Ausgangspunkt zurück geht.

Leitung: Josene Hopfes Tel.: 08171 64542 oder 0176 47824029



© ADFC Bad Tölz / Wolfratshausen 2019