Mecklenburger Seenplatte 2013

Vorwiegend auf ausgewiesenen Radwegen durchquerten wir das größte zusammenhängende Seengebiet in Europa. Von See zu See, deren Namen aufzuzählen den Rahmen sprengen würde, durch stille Laubwälder und weite Landschaft, lernten wir viele malerische und interessante Orte kennen, wie Ludwigslust, Parchim, Plau, Malchow, Röbel, Waren, Mirow, Neustrelitz und Neubrandenburg. Ein besonderer Höhepunkt war der größte Naturpark Deutschlands, der Müritz-Nationalpark. Frei vom Autoverkehr sind seine Wälder, Seen und Moore die Heimat für viele seltene Vogelarten, wie Adler und Kraniche, die von besonderen Punkten aus beobachtet werden konnten. Länge ca. 350 km, Tagesetappen ca. 60 km

© ADFC Bad Tölz / Wolfratshausen 2020

Radtouren und mehr im ...

Unser Fördermitglied:

Ihr Radgeschäft im Münchner Süden. Auch in Geretsried, Adalbert Stifter Str., altes Kino