Kultur und Shopping in Landshut Juni 2018

Von Wolfratshausen aus durch die Pupplinger Au und in Grünwald auf dem Hochuferweg, weiter durch München. In Freising eine Pause, dann weiter bis kurz vor Landshut. Wir übernachteten in einem ruhigen gemütlichen Hotel in Kronwinkl. Am zweiten Tag führen wir weiter bis in die  Altstadt von Landshut. Dort schauten wir uns die Altstadt und die Martinskirche an. Landshut hat einen der baukulturell besterhaltenen historischen Stadtkerne. Die vielen Geschäfte luden zum Shopping ein, wobei wir auch nicht auf den Besuch eines Cafés verzichteten. Am Nachmittag radelten wir hinauf zur alles überragenden Burg Trausnitz, wo wir an einer Führung teilnahmen. Anschließend führen wir über hügelige Nebenstraßen zurück zu unserer Unterkunft. Am dritten Tag radelten wir auf dem Isar-Radweg wieder heimwärts, wobei uns ein Münchner Biergarten zu einer Einkehr einludt, bevor wir die letzten 40 km unter die Räder nahmen..

Wir Radlerinnen konnten dann stolz sein, mit jeweils etwa 250 km zum Stadtradeln beigetragen zu haben. An das Shopping in Landshut erinnert uns noch lange der dort gekaufte Schmuck.

© ADFC Bad Tölz / Wolfratshausen 2019

Radtouren und mehr im ...

Unser Fördermitglied:

Ihr Radgeschäft im Münchner Süden. Auch in Geretsried, Adalbert Stifter Str., altes Kino